Paritätisches Personalforum

Datenschutz und Außenkommunikation in sozialen Einrichtungen und Vereinen

Den Umgang mit personenbezogenen Daten, den Internetauftritt, die Bildnutzung und die E-Mail-Kommunikation richtig gestalte.

Paritätische Akademie Berlin
99,00,- für Mitglieder, sonst 129,00,-
27.03.2019, 09:00 Uhr
Anmeldeschluss: 27.02.2019

Viele Einrichtungen und Unternehmen möchten sich durch Veröffentlichung von Bild-, Ton- und Videoaufnahmen bestmöglich nach außen hin präsentieren. Dabei können Rechte und Daten von Mitarbeiterinnen, Kunden und Mitgliedern betroffen sein. Das Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Hürden in der Außenkommunikation sowie praktische Hinweise im Umgang mit personenbezogenen Daten und urheberrechtlich geschützten Inhalten.

Das Seminar sensibilisiert Sie dafür, welche Gefahren Ihrer Einrichtung drohen, wenn Sie personenbezogene Daten erheben und nutzen und bei der öffentlichen Zugänglichmachung von Foto-, Ton- und Videoaufnahmen Rechte verletzen.

Es zeigt auf, wie Sie Dienste wie WhatsApp und soziale Netzwerke wie Facebook für Ihren Außenauftritt richtig nutzen. Zusätzlich informieren wir Sie darüber, wie Sie Ihre Kommunikation mit Kundinnen, Mitgliedern, Bewerbern oder Mitarbeiterinnen per E-Mail, Telefon und ähnlichem sicher gestalten. Wir geben konkrete Hinweise, wie Sie Risiken durch vertragliche Regelungen und tatsächliche Handhabung möglichst vermeiden.

Die Referentinnen haben dazu aktuelle Entscheidungen zuständiger Gerichte und Aktivitäten des Gesetzgebers in geeigneter Form aufbereitet und werden Ihnen praktische Hinweise geben.

Die Dozentinnen sind langjährige Mitarbeiterinnen des Datenschutz- und IP-Teams der renommierten Kanzlei LACORE Rechtsanwälte LLP. Sie beraten mittelständische bis große Unternehmen und gemeinnützige Organisationen zu allen Fragen des Datenschutzes und Urheberrechts.

Rechtsanwältin Magda Grünenwald ist schwerpunktmäßig im Bereich Datenschutz bei Vertragsgestaltung, Vertretung in (behördlichen) Verfahren und laufende Beratung bei der Umsetzung tätig und Referentin auf zahlreichen Konferenzen, Workshops und Schulungen zum Datenschutz.

Rechtsanwältin Maria Höricke berät zu allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes, des Urheber‐ und Medien- sowie des Wettbewerbsrechts im Bereich Vertragsgestaltung, Anmeldung und Verwaltung von Schutzrechten sowie in gerichtlichen und außergerichtlichen Streitverfahren und ist in diesem Bereich als Referentin tätig

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Dilek Yüksel

Dilek Yüksel
Telefon: 030 2758282 17

Kontakt

Termine

27. Mär 2019 09:00 - 13:00 Uhr

Dozent /-in

Ansprechpartnerin: Maria Höricke

Maria Höricke

Rechtsanwältin, LACORE Rechtsanwälte LLP

Ansprechpartnerin: Magda Grünenwald

Magda Grünenwald

Rechtsanwältin, LACORE Rechtsanwälte LLP

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin

Paritätische Akademie Berlin

Tucholskystraße 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen