Paritätisches Personalforum

Attraktive Arbeitgebermarke - Ein zweitägiges Grundlagenseminar zum Employer Branding in der Sozialwirtschaft

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
298,- für Mitglieder, sonst 378,-
10:0017:00 25.08.2020 - 26.08.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 28.07.2020

Das Seminar vermittelt wichtige Grundlagen eines ganzheitlichen Employer Branding und sensibilisiert für die damit verbundenen Anforderungen. Beispiele aus der Praxis geben Einblicke, wie die konkrete Planung, Steuerung und Durchführung des Employer Branding-Prozesses intern und extern gelingen kann. Neben wertvollen Expertentipps stehen der Austausch untereinander und die Entwicklung von Ideen zur Implementierung und Stärkung der eigenen Arbeitgebermarke im Vordergrund:

  • Basiswissen Employer Branding: Bedeutung, Kontext, Ziele und Trends
  • Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung: Erfolgsfaktoren und Maßnahmen
  • Führungskräfte: Rolle und Verantwortung auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber
  • Best-Practice: Praxisbeispiele aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft und anderen Wirtschaftszweigen

Referentin:

Anne Engelshowe ist Kommunikationswissenschaftlerin und Betriebswirtin. 2009 titelte ihre Abschlussarbeit "Das Werben um Talente - Employer Branding als Handlungsfeld der PR", für die sie mehrere Auszeichnungen erhielt. Als Teamleiterin verantwortete sie das Employer Branding bei einem Tochterunternehmen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in Hamburg. Ihre Erfahrungen und ihre Leidenschaft für kreative Ideen im Personalmarketing und Recruiting teilt sie seit 2016 als freie Beraterin und Trainerin sowie in ihrem Blog: SALON DER GUTEN.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Dilek Yüksel

Dilek Yüksel
Telefon: 030 2758282 17

Kontakt

Termine

25. Aug 2020 10:00 - 17:00 Uhr
26. Aug 2020 09:00 - 16:00 Uhr

Dozentin

Dozent-/in:  Anne Engelshowe

Anne Engelshowe

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen