Paritätisches Personalforum

Generationenvielfalt bzw. Diversity managen Generation x,y,z Wie führe ich diverse Teams, denen Gemeinsamkeiten und Selbstverständlichkeiten fehlen?

Zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Generationenvielfalt gehen der Frage nach, ob unterschiedliche Generationen spezifische Ansprüche, Sichtweisen, Erwartungen, Handlungsweisen etc. haben und entsprechend anders geführt werden müssen. Im Seminar werden nicht die Generationskonzepte allein im Mittelpunkt stehen, sondern es wird davon ausgegangen, dass Teams in vielerlei Hinsicht diverser geworden sind und weiter werden. Es geht um die Handlungsmöglichkeiten der Führung in Bezug auf diverse Teams.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
269,- für Mitglieder, sonst 329,-
09:0016:00 26.08.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 29.07.2020

Das Seminar richtet sich an alle Führungskräfte, die für den Umgang mit heterogenen Teams Lösungen suchen, in denen Ansprüche und Erwartungen, Einstellungen und Arbeitshaltungen so weit auseinanderliegen, dass man es als Führungskraft „gefühlt“ Niemandem mehr Recht machen kann. 

Im Seminar werden nicht die Generationskonzepte allein im Mittelpunkt stehen. Wir gehen davon aus, dass Teams in vielerlei Hinsicht diverser geworden sind und weiterhin werden. Es geht um die Handlungsmöglichkeiten der Führung in Bezug auf diverse Teams. Im Zentrum stehen verschiedene Methoden und Ansätze, die Führungskräften und den Teams helfen, sich in ihrer Vielfalt kennenzulernen, Schwierigkeit im Umgang damit ansprechbar und handhabbar zu machen und damit in ihrer Arbeitsfähigkeit zu unterstützen.

Ihr Dozent:

Peter Prosche kennt die Thematik sowohl aus jahrelanger Führungserfahrung als aus eigener Coaching- und Organisationsentwicklungspraxis. Die in Studium und Weiterbildungen erworbenen theoretischen Grundlagen zu den Themen Führung, Management und Coaching entwickelt er als Organisationsberater, Coach und Trainer kontinuierlich um moderne Konzepte und Ansätze weiter.

Viele der im Seminar vorgestellten Inhalte finden sich z.B. im Rahmen von agilen Management- bzw. Führungskonzepten wieder.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Kontakt

Termine

26. Aug 2020 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Peter Prosche

Diplom Volkswirt, Systemischer Organisationsberater, geprüfterCoach, ICP –IQPR Certified Profiler

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen