Paritätisches Personalforum

Onlineplattformen

Wir nutzen hauptsächlich zoom, BigBlueButton und Adobe Connect .

Siehe hier unsere Datenschutzerklärung.

Unter Umständen können Dozenten auch andere Plattformen verwenden, beispielsweise Microsoft Teams. Hier haben wir eine Vereinbarung und eine separate Datenschutz-Aufklärung seitens der Dozenten, um die Datenschutzkonformität zu gewährleisten.

 

Grundsätzliche Vorraussetzungen

Für zoom können Sie jeden aktuellen Browser benutzen. Für BigBlueButton und Adobe Connect brauchen Sie eine aktuelle Version von Firefox oder Google Chrome. Bitte prüfen Sie vorab, ggf. mit Ihrer IT, ob in den Systemeinstellungen Ihres Rechners das Mikro und eine Kamera vorhanden sind und verwendet werden können. Prüfen Sie ebenso in den Einstellungen des Browsers, dass Mikrofon und Kamera verwendet werden dürfen (hier sehen Sie, wie:

Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/kamera-und-mikrofonberechtigungen-verwalten,

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/2693767?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de&oco=0)

Im Firmennetzwerk kann es vorkommen, dass die Firewall oder „NAT“ den Zugriff auf Videokonferenzen erschwert oder blockiert. Klären Sie dies im Zweifel ebenso mit Ihrer IT vorher ab.

Download Mozilla Firefox

Download Google Chrome

 

Zusätzlicher Download von Add-ons

Für die Teilnahme über zoom empfiehlt sich der Download des Meeting-Clients vorab. Sie können jedoch auch vom Browser aus teilnehmen, haben aber unter Umständen nicht die vollen Funktionen.

Für die Teilnahme über BigBlueButton müssen Sie keine add-ons zusätzlich downloaden und installieren.

Für die Nutzung von Adobe Connect empfehlen wir den Download der App.

 

Technik-Checks

Technik-Checks sind in der Regel zwei Tage vorher oder eine Stunde vor dem Seminar möglich. Dabei wird zu einem angekündigten Zeitpunkt eine Stunde der virtuelle Seminarraum geöffnet und die Referentin oder der Referent steht Ihnen für Technikprobleme zur Verfügung. Es kann ggf. auch telefoniert werden. Bitte machen Sie die Technikchecks möglich, da dies einen möglichst störungsfreien Ablauf des geplanten Onlineseminars gewährleistet.

 

Ablauf Informationsfluss

Mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie zunächst den Hinweis auf diese Seite.

Mit dem Anmeldeschluss einer Veranstaltung, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Das kann bei Onlineangeboten ein bis zwei Wochen, oder auch sehr knapp vor dem Termin sein. Mit dieser erhalten Sie eine Anleitung zur eingesetzten Onlineplattform.

Einige Tage vor dem Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit den Informationen zu dem jeweiligen Seminar und den Hinweis auf den Technik Check. Der Link zum Veranstaltungsraum wird spätestens am Tag der Veranstaltung zugesendet. Achtung: Mails mit dem Link können verstärkt im SPAM Ordner landen. Bitte immer überprüfen.

Nach dem Seminar erhalten Sie eine elektronische Evaluation und eine Teilnahmebescheinigung per Mail.